Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

In naher Zukunft werden hier Angebote von     Anke Beckert zu finden sein

Anke Beckert

 

Ich wurde 1967 in Worms geboren und bin Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Meine Kindheit verbrachte ich im Münsterland und an der Bergstraße, mit Ende zwanzig lebte ich einige Zeit in Kalifornien.

Nach dem Abitur folgte eine Ausbildung zur Fremdsprachen-Sekretärin und Chef-Assistentin. Im beruflichen Umfeld begegne ich seit über 25 Jahren vielen unterschiedlichen Menschen und bringe mich dort mit meinen organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten ein.

Ergänzend ließ ich mich ausbilden zum Entspannungstrainer, in körperorientierter Psychotherapie, nahm an einem Intensivstudium für Heilpraktiker für Psychotherapie teil, absolvierte eine Ausbildung in Reinkarnationstherapie, TouchLife-Massage, Systemischer Aufstellungsarbeit und derzeitig in Somatic Experiencing/Traumatherapie.

Seit 2001 erweitert die Archetypenlehre nach Hasselmann/Schmolke meinen Blick auf die Sinnhaftigkeit menschlicher Begegnungen und seelischer Entwicklungsschritte.

Mit der TouchLife Massage habe ich für mich eine wunderbare Möglichkeit gefunden, über das Gespräch und die Berührung Menschen auf ihrem Weg zu ihrer Seele in großer Achtsamkeit zu begleiten.

Ebenso greife ich Menschen, die sich vorübergehend in einer akuten Krise befinden, organisatorisch und stützend unter die Arme, bis sie aus eigener Kraft ihr Leben wieder selbständig bewältigen.

Ausbildungen: 

Archetypenlehre nach Varda Hasselmann und Frank Schmolke, München

Entspannungstrainer / Bergsträßer Institut für Ganzheitliche Entspannung und Kommunikation

Körperorientierte Psychotherapie / NeueWeltenSchule, Friedrichsdorf

Metamorphose / NeueWeltenSchule, Friedrichsdorf

Systematische Aufstellungsarbeit / NeueWeltenSchule, Bensheim

TouchLife Massage, Schule für TouchLife Massage Henkel, Darmstadt

 

 Für die, die sich mit der Seelenmatrix nach der Archetypenlehre von Hasselmann/Schmolke auskennen:

 

3  4/7  6  4  7  2/1  5/3,   Weg 7,  SF 3/4/5